Freitag, der 23. Juni 2017 | 15:47 Uhr- TuS "Einigkeit" Hillegossen - Startseite
Herzsport
 


Mein TuS Blog
BFD Blog

 
Halbe Liga zittert um den Klassenerhalt - Hillegossen verschenkt Sieg
Klick für GroßansichtHillegossen/Jöllenbeck (bg). Im mäßigen A-Liga Spiel beim TuS Jöllenbeck II kassierte der TuS Hillegossen in der Nachspielzeit den unnötigen 2:2-Ausgleichstreffer und verpasste es damit Jöllenbeck tabellarisch zu überholen. Einzig Positive an diesem Spieltag, das sich die Osningkicker zum letzten Spiel trotz Personalsorgen deutlich steigerten und die anderen Mannschaften im Keller allesamt verloren.
In der 91. Spielminute verloren die Hillegosser ein Kopfballduell an der Strafraumgrenze und den unglücklichen Abpraller versenkte die Heimelf aus etwa neun Metern per Direktschuss zum Ausgleich. Damit fühlte sich der TuS Jöllenbeck II als moralischer Sieger dieses direkten Duells um den Klassenerhalt.
Doch zuvor konnten sich die durch Verletzungen, Arbeit und Sperren arg dezimierten Hillegosser in die Partie zurückkämpfen und den 0:1-Rückstand aus der 47. Minute in ein 2:1-Vorsprung drehen. Mit einem mageren 12-Mann-Kader reiste der TuS zum anderen TuS nach Jöllenbeck. ''Rudi'' Agbokou-Apeti (Foto) traf zum Ausgleich (66.) und ein Eigentor sorgte für die Führung der Gäste aus dem Osningstadion (77.). Über die Zeit sollte Hillegossen das Spiel bekanntlich nicht retten, schaffte es nicht die drei Punkte und ''Big-Points'' einzufahren. Denn an diesem Spieltag unterlagen alle Mannschaften von unten.
Am Ende des Tages aber ein kleiner Punktgewinn für beide Teams. Denn ab Tabellenplatz 9, den TuS Eintracht innehat, verloren die Mannschaften auf den unteren Rängen. TuS Eintracht auf Rang 9 sammelte bislang 28 Punkte, Ost und Jöllenbeck II 27 Punkte, Hillegossen mit 25 auf Platz 12, Türkgücü Sennestadt 24 Punkte und auf den Abstiegsplätzen Amshausen (23), Türk Sport Steinhagen (20) und Schlusslicht Gadderbaum (16).
Daher kommt die Osterpause gerade rechtzeitig, um dann mit breiterem Personal in das enorm wichtige Spiel gegen Türk Sport Steinhagen zu starten.
Anstoß Osningstadion, Sonntag 23.04. um 15.00 Uhr.
Zuschauer sind wie immer gerne willkommen.

Fotos zum Spiel gegen Jöllenbeck können bei fupa.Bielefeld angesehen werden.

-----

Kreisliga C 3:

Der Hillegosser Reserve gelang in der Endphase ein 2:1-Auswärtssieg beim Tabellennachbarn SC Hicret III. Die Treffer erzielten Kai Jessen und Spielertrainer Björn Steinkühler kurz vor dem Abpfiff. Auch die ''Zwote'' hatte an diesem Wochenende mit reichlich Personalsorgen durch Verletzungen und Abstellung nach oben zu kämpfen. Durch den Erfolg auf dem Ascheplatz am Gleisdreieck kann der TuS Hillegossen II weiter um Platz 4 mitspielen.

So. 23.04, 12.30 Uhr:
TuS Hillegossen II - TuS Langenheide III (9er)
Björn - am 10.04.2017
 
TuS Kalender
 Juni - 2017 
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
1
frei
2
frei
3
frei
4
frei
5
frei
6
frei
7
frei
8
frei
9
frei
10
Schwimmabteilung - 26. Pokalwettkampf
11
Schwimmabteilung - 26. Pokalwettkampf
12
frei
13
frei
14
frei
15
frei
16
frei
17
frei
18
frei
19
frei
20
frei
21
frei
22
frei
23
frei
24
frei
25
frei
26
frei
27
frei
28
frei
29
frei
30
frei

Anerkannte BDF Einsatzstelle

Kinderfreundlicher Sportverein
Geschäftsstelle

TuS Einigkeit Hillegossen
Detmolder Str. 566
33699 Bielefeld
Tel.: 0521/3296505
Fax.: 0521/3296507
info@tus-hillegossen.de

Öffnungszeiten:
Di. & Do. von 17:30 - 19Uhr


Impressum - Login