Donnerstag, der 23. März 2017 | 21:13 Uhr- TuS "Einigkeit" Hillegossen - Startseite
Herzsport
 


Mein TuS Blog
BFD Blog

 
Hillegosser „First Ladys“ mit holprigem Start
Klick für GroßansichtSeit dieser Saison hat der TuS Hillegossen zum ersten Mal in der Vereinsgeschichte eine reine Dame-Mannschaft gemeldet. In der Vergangenheit fanden sich bisher nie mehr als vier Spielerinnen, die regelmäßig am Spielbetrieb teilnahmen. So waren die an Wettkampf interessierten Spielerinnen dazu gezwungen, in der untersten Herrenmannschaft zu spielen. Nicht selten musste dabei aufgrund des Regelwerks immer eine Dame zurückstecken und aussetzen.
Nun gab es mit Viola Augustin, welche vom Nachbarverein VFL Oldentrup aus der Bezirksklasse zum TuS Hillegossen wechselte, und Natascha Ontrup, die nach einiger Zeit der Inaktivität wieder aktiv am Spielbetrieb teilnehmen möchte, gleich zwei Neuzugänge. Diese beiden ergänzen unsere bisherigen Spielerinnen Marie Heinze, Ann Tiekötter, Nesrin Aksoy und Petra Lindlar, womit der TuS nun über sechs aktive Spielerinnen verfügt. Ergänzt wird das Team durch die Jugendspielerinnen Friederike Lindlar und Lisa Woestemeier. Beide stehen sporadisch als Ersatz bereit. Und falls wirklich mal „Not an der Frau“ ist, wird unsere Bundesfreiwilligendienst leistende Kira Unterbrink aushelfen. Und auch Svenja Lindlar, die sich gerade von einer Hüft-Operation erholt, hat signalisiert, im Bedarfsfall aushelfen zu können. Somit stehen dem TuS eine gesunde Stamm-Mannschaft und ein großer Pool an Ersatzspielerinnen zur Verfügung, so dass man bzw. frau mit genügend Selbstvertrauen die Damen-Mannschaft melden konnte.

Der Saisonstart verlief für die „First Ladys“, wie sie sich in Anspielung darauf, dass sie die erste Damen-Mannschaft des TuS Hillegossen sind, bisher leider etwas holprig. Jedoch waren die beiden Niederlagen mit jeweils 1:9 durchaus nicht unerwartet. Im ersten Saisonspiel mussten sie gegen die BTG Bielefeld, welche sich in den vergangenen drei Spielzeiten den Meistertitel der Damenkreisliga erspielten, antreten. Im zweiten Spiel traf man bzw. frau auf die Damen vom TSVE Bielefeld. Diese wiederum waren gerade erst aus der Bezirksklasse abgestiegen und mit dem klaren Ziel des unmittelbaren Wiederaufstiegs in die Saison gestartet. Umso bemerkenswerter sind die beiden Achtungserfolge durch Nesrin Aksoy, die gegen die BTG Bielefeld einen Punkt holte, und Viola Augustin, welche erfolgreich gegen den TSVE Bielefeld punkten konnte.

Mit Spannung fiebern alle nun den kommenden Begegnungen in der sich aus neun Damen-Mannschaften zusammensetzenden Kreisliga entgegen und hoffen auf eine deutlich bessere Punkteausbeute.
Sven - am 26.09.2016
 
TuS Kalender
 März - 2017 
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
1
frei
2
frei
3
frei
4
frei
5
frei
6
frei
7
frei
8
frei
9
frei
10
frei
11
frei
12
frei
13
frei
14
frei
15
frei
16
frei
17
frei
18
frei
19
frei
20
frei
21
frei
22
frei
23
frei
24
frei
25
frei
26
frei
27
frei
28
frei
29
frei
30
frei
31
frei

Anerkannte BDF Einsatzstelle

Kinderfreundlicher Sportverein
Geschäftsstelle

TuS Einigkeit Hillegossen
Detmolder Str. 566
33699 Bielefeld
Tel.: 0521/3296505
Fax.: 0521/3296507
info@tus-hillegossen.de

Öffnungszeiten:
Di. & Do. von 17:30 - 19Uhr


Impressum - Login