Donnerstag, der 23. März 2017 | 21:15 Uhr- TuS "Einigkeit" Hillegossen - Hauptverein
Herzsport
 


Mein TuS Blog
BFD Blog

 
 

Unsere Vereinsgeschichte

1905

21 Hillegosser (und Ubbedisser!) Bürger gründeten den Turnverein „Deutsche   Eiche“ unter dem Vorsitz von Heinrich Schuhmacher. Vereinswirt August Siekmann stellte Saal und Wiese dem Verein zur Verfügung

1908

Der Turnverein „Einigkeit“ unter Leitung von  Heinrich Schlingmann wurde von Arbeitern gegründet

1912

Es bildete sich eine erste Fußballmannschaft im Verein „Einigkeit“, die auf der Lämershagener Wiese neben dem heutigen Kriegerdenkmal spielte

1914 – 1918

1. Weltkrieg und daher zwangsweise Auflösung des Vereins „Deutsche Eiche“, viele Mitglieder waren tot oder vermisst

1919

Nachfolgeverein „Spiel und Sport Hillegossen“ wird gegründet

1920er Jahre

Die Hilegosser Gemeinde erwarb eine ebene Fläche von Feldmühle, dort konnte nun besser Fußball gespielt werden

1928

Bau der Turnhalle

1933-1945

2. Weltkrieg, der Sportplatz wurde zum Acker umgegraben, die Turnhalle diente als Getreidespeicher. Nach dem Krieg war die Turnhalle erst mal  Unterkunft für Vertriebene, sämtliche Vereine wurden von den Alliierten verboten

1945/1946

Der Sportplatz konnte und durfte wieder benutzt werden, die Turnhalle wurde saniert

26. September 1945

Der TuS „Einigkeit“ Hillegossen wird unter  der Leitung von Fritz Brokmann, Walter Werning und Robert Linneweber gegründet. Alle Gründungsväter stammen aus der von 1933-1945 unterdrückten  Arbeiterbewegung. Als Vereinsfarben werden schwarz und weiß gewählt. Die Gründung wurden  mit 100 Reichsmark von Bürgermeister und Gemeindedirektor Fritz Daube unterstützt.

Bis Ende 1945

90 Mitglieder

November 1945

Die Fußballabteilung wird gegründet

Juli 1946

181 Mitglieder

Februar 1947

Gründung einer Wander- und Spielgruppe

Bis in die 60er Jahre

Laienspielschar, deren Aufführungen bei Siekmann auf dem Saal regelmäßig  ausverkauft waren

April 1947

Gründung einer (Feld-)Handballabteilung (heute fast vergessen)

1947

Gründung unserer Hauptjugend, erste Leiterin war Erna Wächter

Juli 1948

204 Mitglieder, die Turnhalle wird auch als Kino genutzt

April 1951 – September 1952

Bau eines neuen Sportplatzes an der Schule mit großer Muskelhypothek, zu den Derbys mit Oldentrup, Ubbedissen, Heepen und Stieghorst kamen nicht selten 400 Zuschauer

1955

Großes Stiftungsfest für „50 Jahre Spiel und Sport in Hillegossen“

1958

Gründung der Schwimmabteilung unter Hein Kaminski

1958 – 1959

Bau des Hillegosser Freibads und Einweihung im Mai 1959

1959

335 Mitglieder

 

Fortsetzung folgt ...

 

Letzte Aktuallisierung von Ralf - am 07.02.2017
 
TuS Kalender
 März - 2017 
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
1
frei
2
frei
3
frei
4
frei
5
frei
6
frei
7
frei
8
frei
9
frei
10
frei
11
frei
12
frei
13
frei
14
frei
15
frei
16
frei
17
frei
18
frei
19
frei
20
frei
21
frei
22
frei
23
frei
24
frei
25
frei
26
frei
27
frei
28
frei
29
frei
30
frei
31
frei

Anerkannte BDF Einsatzstelle

Kinderfreundlicher Sportverein
Geschäftsstelle

TuS Einigkeit Hillegossen
Detmolder Str. 566
33699 Bielefeld
Tel.: 0521/3296505
Fax.: 0521/3296507
info@tus-hillegossen.de

Öffnungszeiten:
Di. & Do. von 17:30 - 19Uhr


Impressum - Login